Gebšudetechnik
.
deutsch english francais italinao
 Suche

 Startseite
 Organisation
 Know How
 Online Forum Gebšudetechnik
 Links

 Anmeldung

 Passwort vergessen?

Partner Login

Partner ID
 
 Passwort

 ‹ber GBT Gebšudetechnik
 FAQ & Hilfe Tool
 Ziele
 Bedingungen
 eMail
  Lexikon/Glossar Gebšudetechnik     Suche :       3811 Eintršge
 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Azidität
 
Die Azidität eines Mediums wie z.B. des Bodens, des Wassers, eines Nahrungsmittels oder beispielsweise einer Waschlotion wird durch den Gehalt an Wasserstoff Ionen (H+-Ionen) bestimmt. Sie wird als pH-Wert angegeben.

Die Azidit√§t eines Nahrungsmittels oder einer Gebrauchssubstanz ist von gro√üer Bedeutung f√ľr die Gesundheitsvertr√§glichkeit f√ľr den Menschen und die Vertr√§glichkeit in der Die Ans√§uerung von Nahrungsmitteln kann der Konservierung dienen (z.B. Sauerkraut).

Die Azidität von Lebensräumen, wie z.B. dem Boden oder dem Wasser , bestimmt in entscheidender Weise die Aktivität und Überlebensfähigkeit der darin auftretenden Organismen. Die erhöhte Azidität
des Regens (Saurer Regen) und des Waldbodens Bodenversauerung ) sind u.a. Ursachen f√ľr das Absterben von Waldb√§umen ( Waldsterben ).