Gebäudetechnik
.
deutsch english francais italinao
 Suche

 Startseite
 Organisation
 Know How
 Online Forum Gebäudetechnik
 Links

 Anmeldung

 Passwort vergessen?

Partner Login

Partner ID
 
 Passwort

 Über GBT Gebäudetechnik
 FAQ & Hilfe Tool
 Ziele
 Bedingungen
 eMail
  Online Forum Gebäudetechnik
Startseite | Online Hilfe 
Ihr Status : Gast
Version : 1.5
 
   Suche :  
Startseite - GBT Forum - Gebäudemanger Gebäudemanagement Definition Aufgaben Ziele Stellenbeschrieb Pflichten
 

Gebäudemanger Gebäudemanagement Definition Aufgaben Ziele Stellenbeschrieb Pflichten

Text Datum Benutzer
Gebäudemanger Gebäudemanagement Definition Aufgaben Ziele Stellenbeschrieb Pflichten
Hallo,
suche für die Funktion des/der Gebäudemanager/Gebäudemanagerin Vorlagen wie: Definition, Stellenbeschrieb, Aufgaben, Pflichten,etc.
Vielen Dank
Heinz Maurer
12 Jan 2005
21:28:57
Maurer Heinz
Gebäudemanger Gebäudemanagement Definition Aufgaben Ziele Stellenbeschrieb Pflichten
Tag,
im Anhang Beschrieb Text zu Ihrem Tema Gebäudetechnikmanagement
Viel Erfolg
Krauer

Gebäudetechnikmanagement
Es sind drei Hauptzielkriterien, aus denen zukünftig die Forderungen an das Planen, Errichten, Betreiben und Sanieren eines Gebäudes und damit auch an die zu realisierende Gebäudetechnik abgeleitet werden müssen:

Die Minimierung und Vermeidung unnötigen Ressourcenverbrauchs beginnt in der Planung und lebt fort in einem permanenten Controllingkreislauf zur Optimierung des Ressourcenhaushalts. Die Mittel hierzu können folgendermaßen kategorisiert werden:

Vermeidung unnötigen Verbrauchs
Minimierung des Nutzenergiebedarfs
Verbesserung der Anlagenwirkungsgrade
Energierückgewinnung und Wärmenutzung
Substitution von Energieträgern.
Da auf dem Weg von den traditionellen Energieträgern Erdgas, Heizöl, Kohle und Kernenergie hin zur erfolgreichen Nutzung der erneuerbaren Ernergiequellen aus Wasser, Sonne, Wind unter Berücksichtigung entsprechender Speichertechniken noch wesentliche Schritte zu bewältigen sind kommt der bedarfsgerechten Regelung bis hin in die kleinste Zelle der Gebäudetechnik ein hohes Augenmerk zu. Im Rahmen des Controllings und der bedarfsgerechten Regelung kommt der Gebäudeleittechnik eine wachsende Bedeutung zu.

Maximierung der Rendite

Die Rendite wird in hohem Maße von dem Konzept bestimmt, das auf der Basis der verfügbaren Investitionsmittel erstellt wurde.

Da die Betriebskosten und damit das effektive und intelligente Management der Gebäudetechnik in diesem Rahmen immer wichtiger wird, wird auch für diesen Bereich eine leistungsfähige und intelligente Überwachung eines Gebäudes an Bedeutung zunehmen.

Die Notwendigung für die Überholung einer Kälteanlage muß erkannt werden, ehe es zu einem Ausfall mit erheblich höheren Instandsetzungskosten kommt.
Die Porte eines Industriebetriebs wird lediglich darüber informiert, daß ein bestimmter Maschinenausfall vorliegt, die Bereitschaft wurde aber schon automatisch informiert und ist bereits zur Fehlerbehebung angereist.
Verbräuche werden remote und detailliert erfaßt, ausgewertet und verbrauchsorientiert berechnet (keine Umlage).
Anlagen schalten sich nur dann ein, wenn sie wirklich benötigt werden.
Umzugskosten werden minimiert oder überhaupt vermieden.
Maximierung der Produktivität

Die technologischen Fortschritte in der Automations-, Kommunikations- und der Gerätetechnik machen es heute möglich, z. B. ein einziges Bediengerät zur individuellen Einstellung der Anforderungen an die Umgebungsbedingungen bereitzustellen, die für die Verrichtung einer bestimmten Arbeit erforderlich sind, obwohl die gewünschten Umgebungsbedingungen von mehreren Systemen gleichzeitig zu erbringen sind.

In dem Maße, in dem der einzelne Nutzer des Gebäudes weniger Beschwerden an den Betreiber richtet, wächst seine und die Produktivität des Betreibers.

Der Betreiber selbst kann sich vollständig auf die betrieblich notwendigen Aufgaben konzentrieren. Die Vernetzung der Gebäudeleittechnik mit den Verwaltungssystemen eines Gebäudes minimieren den Verwaltungsaufwand und reduzieren den Personalbedarf.

Stimmen-, Daten- und Videoübertragungen machen es dem Betreiber leicht, aktuelle Informationen in geeigneter Form bereitzustellen und
12 Jan 2005
21:31:16
Krauer Max
Gebäudemanger Gebäudemanagement Definition Aufgaben Ziele Stellenbeschrieb Pflichten
Früher hieß sowas noch schlichter und treffender Hausmeister oder Haustechniker und hatte auch mit dreckigen Fingern zu tun. Manager klingt politisch gereinigt und viel zu clean, für dass, was dahinter steckt!
23 Sep 2009
09:14:41
Cheops

Auf diesen Beitrag anworten
Sie sind nicht eingeloggt. Geben Sie daher bitte Ihren Namen an. (freiwillig)
Ihr Name 
Betreff
Text

Um unerlaubte Einträge in diesem Forum zu vermeiden müssen Sie jetzt diesen Code in das daneben stehende Fenster eintragen.
Nur wenn der Code richtig ist, wird der Eintrag gespeichert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.